Black Beauty

A horse in nineteenth-century England recounts his experiences with both good and bad masters.

Nach einer behüteten Jugend führt der schwarze, stattliche Hengst Black Beauty in liebevollen Umgebung eines Gutshofs das Leben Reit- und Kutschpferdes. Eines Tages jedoch muss sein Besitzer ihn aus Geldnot verkaufen gerät die Fänge skrupelloser egoistischer Menschen. Ein Ende seiner grausamen Leidenszeit scheint schon nicht mehr Sicht, da nimmt ein kleiner Junge sich an eine Wende. Mit ihrem aufrüttelnden Tierroman »Black Beauty« schuf englische Schriftstellerin Anna Sewell 1877 große Vorbild aller modernen Pferdegeschichten – Muss!

black-beauty